In der zweiten Sommerferienwoche erlebten 23 Kinder zwischen vier und neun Jahren wieder eine Woche voller Spiel, Spaß und Bewegung.

Es wurde getanzt, für den Einsteinlauf trainiert, gespielt, geturnt und wir inszenierten einen wilden "Gefängnisausbruch", Ganoven versteckten einen Schatz und wurden von den Polizisten gejagt. Die Faustballer besuchten uns und brachten uns ihre Sportart näher, Anja spielte mit uns Fußball und auch die Airtrackbahn war wieder dabei! Und das Mittagessen von illerGastro war auch wieder seeehr lecker :-)